van

Møgeltønder

Diese Stadt Ribe lässt uns fast nicht los. So fasziniert waren wir lange nicht mehr. Wir wollen weiter. Das Wetter, ja es findet statt und wir sind zum Glück drinnen. Es ist windig und kalt, trotzdem brechen wir zeitig auf und räumen in einer Wasserpause die Sachen ein. Tatsächlich ist es noch nicht einmal zehn …

van

Eisle – Esle

Wir lassen uns Zeit. Auf die andere Seite ist es nicht sooo weit und darum wird es fast elf Uhr, bis wir durch die Barriere vom Campingplatz von der Stadt Kolding fahren. Den Batch einwerfen und? Rechts oder links? Müsste rechts sein, unsere Führer sind noch nicht ganz wach – Route wird berechnet! Zum Glück …

van

Danfoss Story

Gut geschlafen und es war eine Super ruhige Nacht. Doch das Bier drückt 😉 Schon um halb Sieben drängt es mich aus dem Van und aufs WC. Gaby ist auch schon munter und so machen wir unsere “Arbeiten”. Die Physio ist besonders intensiv heute. Beim Zmorge noch die letzten Sachen im Büro erledigen und dann …

van

Dybbøl Mølle

Sonne! Endlich ist sie da! Blau in blau beim Aufstehen. Es ist ein Gedicht. Zeitig stehen wir auf und Frühstücken im grellen Sonnenschein. Um halb elf bezahlen wir die Rechnung und zeihen los. Die Grenze ruft. Der Weg ist sehr, sehr abenteuerlich. Fast auf Feldwegen lotst unser Super Navi vom Van uns ins nächste Land. …

van

Lotsenhaus

He! Es ist Sonntag. Die ganze Nacht durch hat es geregnet. Wasser über Wasser. Wir im Van sind zum Glück trocken. Oder nicht? Gaby gibt alles, oder besser, ich habe mal wieder einen “Seich” gemacht und nun haben wir in unserem schön warmen Bett auch etwas Feuchte 🙁 Alles raus und auswaschen. Die Nerven haben …

van

Flaches Meer

Auf einmal fängt es an zu regnen, Vollgas, wir sind am Lesen und es schüttet! Das war noch letzten Abend und es fühlt sich gut an. Warm, trocken und ruhig liegen wir hier. Keine Angst, dass der Anker nicht hält ;-). Wir schlafen trotzdem hervorragend, sind aber schon um kurz nach acht auf. Beim Zmorge …